Online-Reputationsmanagement oder auch Online Reputation Management (ORM) spielt heute eine viel größere Rolle als noch vor einigen Jahren. Mittlerweile müssen sich leider manche Unternehmen eingestehen, dass sie einiges verpasst, bzw. nicht ernst genug genommen haben.

Wir verstehen unter Online-Reputationsmanagement in erster Linie nicht das Krisenmanagement, sondern Maßnahmen und Entscheidungen im Unternehmen zu treffen, die einen schlechten Ruf vorbeugen!

„Ich kann doch niemanden eine positive Erfahrung mit meinem Unternehmen / Produkt aufdrücken..“

Sollten Sie auch nicht. Ihre Aufgabe als Geschäftsführer Ihres Unternehmens ist es, Ihre Möglichkeiten der Vorbeugung auszuschöpfen. Den meisten ist gar nicht bewusst, wie sehr sie von einer guten Reputation profitieren können. Dabei erfährt jeder von uns in seinem Alltag, wie gute Erlebnisse von Bekannten oder Freunden uns bei unseren Kaufentscheidungen beeinflussen.

Negative Werbung ist auch Werbung!

Inwiefern soll es positiv sein, wenn Hunderte von Menschen negativ über Ihr Business kommunizieren? Wenn Sie von Ihren Bekannten nur Schlechtes über das Restaurant um die Ecke hören, gehen Sie dann trotzdem hin, um sich selbst davon zu überzeugen? Wahrscheinlich nicht. Der Spruch „Schlechte Werbung, ist immerhin Werbung“ ist nett, mehr aber auch nicht.

Einen gewinnbringenden Effekt für Ihr Business, haben nur positive Empfehlungen.

IQS Digital ORM Bewertungen Diagramm

Der Leitfaden für gutes Online-Reputationsmanagement

So vielseitig ein Unternehmen und dessen Dienstleistungen und Produkte sind, so verschieden sind auch die Möglichkeiten des Online-Reputationsmanagements.

Mit uns haben Sie erfahrene Experten an Ihrer Seite, die innovative Strategien und Konzepte entwickeln, um für mehr positive Erfahrungen mit Ihrer Dienstleistung, Ihrem Unternehmen oder Ihrem Produkt zu sorgen. Immer mehr Unternehmer melden sich besorgt bei uns, weil Sie die Lage völlig unterschätzt haben und jetzt kaum noch kontrollieren, geschweige denn den Shitstorm abfangen können. 

Natürlich tun wir hier unser Bestmögliches, um den entstandenen Schaden zu eliminieren, aber im gleichen Zug können wir Ihnen versichern:

Sollten Sie Ihre Art und Vorgehensweise nicht ändern, kann es leicht passieren, dass es in Zukunft nicht bei Umsatzeinbrüchen bleibt, sondern Ihr Unternehmen im schlimmsten Fall den Anschluss zu seinen Konkurrenten verliert und auf lange Sicht abgehängt wird. 

Über 75% der Konsumenten lassen sich in ihrer Kaufentscheidung von Ratings, Kommentaren oder ausführlichen Bewertungsberichten beeinflussen. Die können natürlich auch negativ bewertet werden. Kluge Unternehmer sehen es jedoch als Möglichkeit, sich selbst, ihre Dienstleistungen und Produkte bestmöglich zu positionieren und sich von Mitbewerbern positiv abzuheben.

Den guten Ruf im Netz schützen

Wir nutzen aktuellste Technologien und entwickeln eigene OnlineTools, um das Tracking Ihres Brands zu gewährleisten und bei auftretenden Problemen umgehend zu reagieren.

Vorgefertigte Konzepte und Strategien bieten wir nicht. Wir nehmen unsere Arbeit ernst und erst recht Ihr Unternehmen. Ihnen vorgefertigte Menüs wie bei einer FastfoodKette anzubieten, wäre hier strikt unmöglich und wir hoffen auch, dass es von Ihrer Seite ebenfalls unerwünscht ist.

Wir entwickeln während unserer Zusammenarbeit innovative Strategien und Konzepte, um Ihre Online-Reputation zu verbessern. Sie haben mit uns einen kompetenten und ehrlichen Partner an Ihrer Seite, der nicht nur ehrlich Ihre ISTSituation einschätzt und entstandene Schäden beseitigt, sondern auch in Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihrem Team den Grundbaustein für eine erfolgreiche Zukunft legt.